HomeWo finde ich was? Logo des Kirchenkreises Schriftzug Kirchenkreis Soest .
Evangelisch am Hellweg
Sie befinden sich hier: Kirchenkreis Soest >Kirche von A-Z >Gemeinden >

Die evangelischen Kirchengemeinden

Zum Evangelischen Kirchenkreis Soest gehören 23 evangelische Kirchengemeinden. Neben den Kirchengemeinden in den Städten Erwitte, Geseke, Lippstadt, Soest und Werl gibt es viele ländliche Gemeinden mit langer Tradition und Jahrhunderte alten Kirchen. Sie liegen entlang des Hellwegs, einer Heer- und Handelsstraße, deren Ursprünge in die Römerzeit zurückgehen, inmitten der Soester Börde, einer fruchtbaren Ebene zwischen Lippetal und Haarstrang. Am Rande des Kirchenkreises liegen Diaspora-Gemeinden, die erst im vergangenen Jahrhundert gegründet wurden, wie Erwitte, Geseke und die Möhne-Kirchengemeinde. Eine konfessionelle Sonderstellung nehmen die zwei reformierten Gemeinden in Lipperode und Soest ein.

Ca. 70.000 Gemeindeglieder werden von 44 Pfarrerinnen und Pfarrern betreut. In Soest und Lippstadt gibt es jeweils eine Gehörlosengemeinde. In Soest gibt es eine Studierendengemeinde an der Fachhochschule.

Hier können Sie überprüfen, im Bereich welcher Kirchengemeinde Sie wohnen.

Dinker Weslarn Welver Borgeln Schwefe Werl Ostönnen Ense Meiningsen Möhne Neuengeseke Soest - St.-Petri-Pauli Soest - Johannes Soest - Wiese-Georg Soest - Maria zur Höhe Soest - St.Thomä Bad Sassendorf Benninghausen Erwitte Lippstadt Lipperode Geseke Meiningsen Lipperode Soest - Johannes Soest - Maria zur Höhe Soest - Reformiert Soest - St.-Petri-Pauli Soest - St.Thomä Soest - Wiese-Georg
Letzte Änderung am Mittwoch, 09.01.2013 um 12.35 Uhr