Flüchtlingen beistehen

Menschen fliehen vor Gewalt und Armut und suchen Schutz. Europa schottet sich ab, täglich sterben viele an den Außengrenzen. Die oftmals traumatisierten Menschen, die es bis nach Deutschland schaffen, müssen ohne die Erlaubnis zu arbeiten viele Monate lang warten, bis über ihren Asylantrag entschieden ist. Währenddessen sind sie von Abschiebehaft und Abschiebung bedroht.

Jede und jeder kann helfen. Wenden Sie sich an Ihre Kirchengemeinde!

Veranstaltungen

Hier hilft die Kirche den Flüchtlingen

Flüchtlingsberatung
Heinz DrucksWildemannsgasse 5
59494 Soest
Tel. 02921 3620-161
Flüchtlingsbeauftragte
Margot BellBrehmweg 2
59557 Lippstadt
Tel. 02941 9689470
Evangelischer Kirchenkreis Soest • Puppenstraße 3-5 • 59494 Soest • Telefon 02921 396-0 • info@kirchenkreis-soest.de