Zweifler und Sängerin – Skulpturen in Erwitte

Kunstwerk des Monats März 2015

Der Zweifler (Foto: Dieter Stenner)

"Der Zweifler auf der rechten Seite steht dafür, dass auch die Tiefpunkte des Lebens uns als Christen nicht erspart bleiben und Teil unserer christlichen Existenz sind, dass wir aber auch und gerade dann in unserer Gemeinde unseren Platz haben. Diese Skulptur ermutigt uns, unser Leid mit den anderen Schwestern und Brüdern zu teilen und vor Gott zu bringen in der Hoffnung, dass seine Liebe sich als stärker erweisen wird als alle Wechselfälle dieses Lebens.

Die Sängerin (der Name ist nicht bewusst gewählt, er hat sich so ergeben) steht für die Fröhlichkeit der Gemeinde und des Gemeindelebens. Zugleich lädt sie in Gottesdienst und Gemeinde ein. Dass diese Einladung von einer Frauengestalt ausgesprochen wird, ist kein Zufall. Was wäre unsere Gemeinde ohne den vielfältigen liebevollen und engagierten Einsatz der Frauen."

Zweifler und Sängerin – Skulpturen in Erwitte
Künstler: John Donaldson, Schottland (ca. 1995)
Skulpturen in der Christuskirche in Erwitte
Text: Rainer Schetschok
Fotos: Dieter Stenner

Hintergrund
Das Jahr 2015 steht im Vorzeichen des Reformationsjubiläums 2017 unter dem Motto „Reformation – Bild und Bibel“. Dazu hat der Evangelische Kirchenkreis Soest ein Projekt gestartet, im Rahmen dessen zwölf bemerkenswerte, wenn auch weniger bekannte Kunstwerke aus den sieben Regionen des Kirchenkreises der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Kunstwerke werden in monatlichen Pressemitteilungen, in den Social Media sowie auf der Internetseite www.kirchenkreis-soest.de/bild-und-bibel präsentiert.

Thematische Veranstaltungen im März

  • Mittwoch, 18. März, 19.00 Uhr: Abendkreis Lohner Höhe mit dem Thema „Bild und Bibel“, Mehrgenerationenhaus Bad Sassendorf, Wasserstraße 9.
  • Mittwoch, 25. März, 19.00 Uhr: „Und machten sich ein gegossenes Kalb (2. Mose 32,8) - Der Gott der Freiheit und das Stierbild vom Sinai.“ Vortrag von Dr. Jan-Dirk Döhling aus Bielefeld mit Diskussion und musikalisch-künstlerischem Begleitprogramm, Mehrgenerationenhaus Bad Sassendorf, Wasserstraße 9.
Evangelischer Kirchenkreis Soest • Puppenstraße 3-5 • 59494 Soest • Telefon 02921 396-0 • info@kirchenkreis-soest.deImpressum