Freude auf neue Aufgabe

Pfarrerin Dr. Yvonne Buthke offiziell in Lippstadt eingeführt

In einem Festgottesdienst unter der Leitung von Superintendent Dieter Tometten wurde Pfarrerin Dr. Yvonne Buthke jetzt in Lippstadt eingeführt. Fotos: Alexander Tschense

Ehemann Frederik und Söhnchen Julian waren natürlich auch dabei.

Lippstadt. Der Kreis hat sich geschlossen: Probepredigt zu Weihnachten, Einführung Ostern - Pfarrerin Dr. Yvonne Buthke scheint den passenden (Fest)Rahmen zum Einstieg in Lippstadt gefunden zu haben.

In einem feierlichen Gottesdienst, den Superintendent Dieter Tometten geleitet hat, ist die in Norddeutschland geborene Theologin offiziell eingeführt worden. „Ich freue mich unglaublich auf die neue Aufgabe“, betonte sie im Vorfeld und formulierte dabei gleich ihre Arbeitsmaxime: „Ich mag das ungeschminkte, pralle Leben und ich gehe gerne auf Menschen zu. Ich bin davon überzeigt, dass sich Theologie immer am besten in der Praxis bewährt.“

Am Gottesdienst und am anschließenden Empfang nahmen auch Ehemann Frederik, der bei der Hella als Ingenieur arbeitet, und der vierjährige Sohn Julian teil. (Lim)

Evangelischer Kirchenkreis Soest • Puppenstraße 3-5 • 59494 Soest • Telefon 02921 396-0 • info@kirchenkreis-soest.deImpressum