Pfarrer am Berufskolleg gesucht

Stellenangebot - Kreiskirchliche Pfarrstelle Evangelischer Religionsunterricht am Lippe-Berufskolleg

Im Evangelischen Kirchenkreis Soest ist eine kreiskirchliche Pfarrstelle zur Erteilung von Evangelischem Religionsunterricht am Lippe-Berufskolleg in Lippstadt ab dem 1. Februar 2016 neu zu besetzen. Der Evangelische Kirchenkreis Soest sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pfarrerin/einen Pfarrer für die 5. Kreispfarrstelle zur Erteilung von Religionsunterricht am Lippe-Berufskolleg, Lippstadt, für 25,5 Stunden (100%). Die Stelle kann auch im eingeschränkten Dienst wahrgenommen werden.

Das Lippe-Berufskolleg ist mit über 3.300 Schülerinnen und Schülern sowie rund 150 Lehrkräften die größte Schule im Kreis Soest. Es ist eine von drei berufsbildenden Schulen in Trägerschaft des Kreises und gehört zu den 150 zertifizierten Europaschulen in NRW. Neben den Teilzeitbildungsgängen der Berufsschule (duale Ausbildung) werden auch zahlreiche Vollzeitbildungsgänge angeboten. Das Lippe-Berufskolleg ist eine sogenannte Bündelschule, in der die pädagogischen Fachbereiche in den drei Bereichen Allgemein-Gewerblich/Soziales, Technik und Wirtschaft zusammengefasst werden. Neben dem Unterricht in den verschiedenen Fachbereichen wird am Lippe-Berufskolleg eine Reihe von außerunterrichtlichen oder fachübergreifenden Aktivitäten angeboten. Weitere Informationen zur Schule: www.lippe-berufskolleg.de

Wir wünschen uns eine kirchliche Lehrkraft, die

  • pädagogische, fachliche und seelsorgliche Kompetenzen zur Erteilung von Evangelischer Religionslehre an Schulen, insbesondere an Berufskollegs mitbringt.
  • interessiert ist, sich auf einen Dialog mit Schülerinnen/Schülern verschiedener Konfessionen und Religionen bzw. ohne Konfession einzulassen.
  • die Bereitschaft mitbringt, sich mit der Situation und der besonderen Problematik von jungen Erwachsenen in der Ausbildungs- und Schulphase eines Berufskollegs auseinanderzusetzen
  • mit den anderen kirchlichen und staatlichen Lehrkräften im Evangelischen Kirchenkreis Soest den evangelischen Religionsunterricht am Berufskolleg weiterentwickelt.
  • kollegial im Team der Religionskolleginnen/Religionskollegen (auch ökumenisch) des Lippe-Berufskollegs mitarbeitet und mit diesen z.B. Schulgottesdienste, Entlassfeiern und Projekttage durchführt.
  • regelmäßig an den Treffen der Bezirks-AG der evangelischen und katholischen Religionslehrerinnen und -lehrer im Evangelischen Kirchenkreis Soest teilnimmt und in den religionspädagogischen Gremien der Schule und des Kirchenkreises mitarbeitet.
  • sich als Bindeglied zwischen Kirche und Schule mit ihren besonderen Herausforderungen versteht, dabei den Kontakt zum Evangelischen Kirchenkreis Soest pflegt und die kirchliche Präsenz an der Schule mit Leben füllt.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihren Anruf/Ihre E-Mail und Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 1. Februar 2016 über den Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Soest, Dieter Tometten, Puppenstraße 3-5, 59494 Soest. Nähere Informationen erteilt Ihnen der Bezirksbeauftragte für Evangelische Religionslehre an Berufskollegs im Evangelischen Kirchenkreis Soest, Pfarrer Uwe Rudnick, Telefon 02921 9819673 oder E-Mail uwe-rudnick-at-t-online.de.

Evangelischer Kirchenkreis Soest • Puppenstraße 3-5 • 59494 Soest • Telefon 02921 396-0 • info@kirchenkreis-soest.de