Soest. „Zwei Leben im Advent“: unter dieser Überschrift steht ein literarisch-musikalischer Abend, der am kommenden Montag, 10. Dezember, um 19 Uhr im...

>

Soest. Alles hat bekanntlich einmal ein Ende. Das trifft auch auf den Newsletter des Evangelischen Kirchenkreises Soest zu. Den  wird es in der...

>

Soest. Die Erkenntnis ist nicht neu und ist daher auch nicht sonderlich überraschend: Aber zu Weihnachten helfen die Menschen besonders gern; erinnern...

>

Sie können sich schon für den neuen Newsletter anmelden.

Vorhandene Anmeldungen an den bestehenden Newslettern werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht übernommen. 

Jetzt anmelden

Weitere Meldungen

Mit dem Jahreswechsel tritt der Zusammenschluss der beiden... kirchenkreis-soest.de/ich-suche/news…

Die adventliche Feier der Bördewerkstätten war auch in diesem Jahr wieder eine rundum glungene Sache.... facebook.com/kksoest/posts/…

Zum Auftakt des Karl-Barth-Jahres 2019 wird der Schweizer Rechtsanwalt und Notar Bernhard Christ am Montag, 10. Dezember, in Basel mit dem Karl-Barth-Preis der Union Evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK) ausgezeichnet.
Aus Anlass des 70. Jahrestages der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ein „Wort des Rates zum Tag der Menschenrechte 2018“.
Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.
(Social) Media
Twitter-Link
Facebook-Link
Google-Plus-Link
Newsletter-Link
UK-Link
Evangelischer Kirchenkreis Soest • Puppenstraße 3-5 • 59494 Soest • Telefon 02921 396-0 • info@kirchenkreis-soest.deImpressumDatenschutz